tabular

tabular/tabular*

\begin{tabular}[Position]{Spalte_1Spalte_2...Spalte_n}
Spalte 1 Eintrag & Spalte 2 Eintrag & ... & Spalte n Eintrag \\
...
\end{tabular}
\begin{tabular*}{Breite}[Position]{Spalte_1Spalte_2...Spalte_n}
Spalte 1 Eintrag & Spalte 2 Eintrag & ... & Spalte n Eintrag \\
...
\end{tabular*}

Die tabular/tabular* Umgebung erstellt eine Tabelle, die aus Zeilen und Spalten besteht.

  • Breite Die Breite bei der tabular* Umgebung legt die Breite der Tabelle fast. Aber die Spalten werden nicht gleichmäßig über diese Breite verteilt. Die Breite jeder Spalte orientiert sich an der jeweils breitesten Zelle innerhalb der Spalte.
  • PositionMit der Position wird die vertikale Ausrichtung der Tabelle festgelegt. Standardmäßig ist es die Mitte der Tabelle.
    • t oben (top) – Ausrichtung an der obersten Zeile
    • b unten (bottom) – Ausrichtung an der untersten Zeile
  • Spalten können auf verschiedene Weisen formatiert werden:
    • l für linksbündig
    • c für zentriert
    • r für rechtsbündig
    • | zieht einen vertikalen Linie über die gesamte Höhe der Tabelle
    • @{Text} erstellt eine Spalte, bei der in jeder Zeile der Eintrag Text steht
    • p{Breite} erstellt eine Spalte mit fester Breite
    • *{Anzahl n}{Ausrichtung l oder r oder c} erstellt n Spalten mit der gewünschten Ausrichtung
  • Zeilen
    • \hline erstellt eine horizontale Linie über die gesamte Breite der Tabelle
    • \cline{i-j} erstellte eine horizontale Linie von Spalte i bis Spalte j
    • \multicolumn{Anzahl n}{Ausrichtung}{Inhalt} Fasst n Spalte (innerhalb einer Zeile) zu einer neuen Zelle zusammen. Die Ausrichtung der Zell kann l, c, oder r sein. In dieser Zelle wird dann der Inhalt gesetzt.
    • \vline erstellt ein vertikale Linie über die Höhe der Zeile in der der Befehl steht