array

\begin{array}{Spalte_1Spalte_2...Spalte_n}
Spalte 1 Eintrag & Spalte 2 Eintrag & ... & Spalte n Eintrag \\
... 
\end{array}

Die array Umgebung wird genutzt, um mathematische Arrays zu erzeugen. Die Umgebung hat eine Pflichtangabe: die Anzahl der Spalten und ihre Ausrichtung. Jede Spalte wird durch einen einzigen Buchstaben angegeben, der festlegt, wie der Eintrag ausgerichtet werden soll.

  • l für linksbündig
  • c für zentriert
  • r für rechtsbündig

Die Spalten werden durch das Kaufmanns-Und & voneinander getrennt. Die Zeilen werden mit dem Zeilenumbruch \\ beendet. Innerhalb der Zelle können auch andere LaTeX Befehle verwendet werden.